Logo der Universität Wien

Anmeldung zum Fachpraktikum Evangelische Religion (FaP) und Pädagogisches Praktikum (PäP)

Die Lehrveranstaltung Fachpraktikum Evangelische Religion beinhaltet auch Hospitationen an der Schule und eigenen Religionsunterricht in der Schule.

Der evangelische RU ist ein Schulfach mit "Besonderheiten" (Abmeldemöglichkeit, kleine Schülerzahlen, in der Regel eine Stunde pro Woche ...) Die Lehramtsausbildung muss auf diese "Besonderheiten" Rücksicht nehmen. Dies hat Konsequenzen für die Gestaltung des FaP. Aufgrund der Kleingruppensituation im Evangelischen RU kann in der Regel nur ein Studierender pro Klasse hospitieren. Die Hospitation ist nicht geblockt (4 Wochen), sondern findet semesterbegleitend statt. Eine Supervision ist nicht vorgesehen. Es gibt eine fachdidaktische Begleitung in parallel dazu angebotenen und nur in Kombination zu absolvierenden universitären LV: "Fachpraktikum Evangelische Religion". Studierende unterrichten 2 Stunden selbständig.

Bitte suchen Sie sich eine(n) Betreuungslehrer(in) (BL) aus der aktuellen Liste aus und vereinbaren Zeit und Ort der Hospitation. Benutzen Sie dafür die private Telefonnummer bzw. die E-Mailadresse. Bedenken Sie, dass sowohl von ihrer Seite her (Stundenplan) als auch von Seiten der BL zeitliche und andere Einschränkungen bezüglich möglicher Hospitationstermine bestehen können, sodass es schon mal vorkommen kann, dass der/die erste gewählte BL Sie nicht berücksichtigen kann bzw. sie keinen gemeinsamen Termin finden.

Bitte benutzen Sie den Link „Anmeldung zur LV über UNIVIS“. Dies ist nur in der Zeit der Anmeldefrist möglich.

Bitte melden Sie sich auch gleichzeitig auf der E-Learning-Plattform an.

Bei Fragen melden Sie sich bitte an den LV-Leiter (monika.solymar@univie.ac.at).  

Institut für Religionspädagogik
Evangelisch-Theologische Fakultät
Universität Wien

Schenkenstraße 8-10
5. Stock, Zimmer: 5OG 032
1010 Wien

T: +43-1-4277-329 01
F: +43-1-4277-9329
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0