Logo der Universität Wien

19. Mai: Habilitation von Dr. Thomas Weiß

Thomas Weiß

Thomas Weiß

Mit dem Kolloquium am 19.Mai 2014 wurde das Habilitationsverfahren von Dr. Thomas Weiß erfolgreich abgeschlossen. Die Kommission sprach sich einstimmig für das Zusprechen der venia docendi aus. Die eingereichte Arbeit wurde von drei externen GutachterInnen positiv bewertet. Zwei positive didaktische Gutachten ergänzten die Beurteilung. Im Vortrag wurden die wichtigsten theoretischen Zugänge und die Ergebnisse der Grundlagenforschung dargelegt. In der anschließenden Aussprache, die von einer kollegialen Atmosphäre geprägt war, konnten offene Fragen beantwortet werden.

 

Habilitationsschrift

Fachspezifische und Fachübergreifende Argumentation am Beispiel Schöpfung und Evolution.
Theoretische Grundlagen – Empirische Analysen – Jugendtheologische Konsequenzen

 

Vortrag

Können gymnasiale OberstufenschülerInnen zum Inhalt Schöpfung und Evolution plausibel argumentieren? Theoretische Hintergründe –  Empirische Befunde –  Religionspädagogische Schlussfolgerungen

 

 

 

 

Institut für Religionspädagogik
Evangelisch-Theologische Fakultät
Universität Wien

Schenkenstraße 8-10
5. Stock, Zimmer: 5OG 032
1010 Wien

T: +43-1-4277-329 01
F: +43-1-4277-9329
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0